angemeldet bleiben     Passwort vergessen
Optimale Anbau-Bedingungen Gurken

Anbau Gurken 

Kürbisgewächse - Starkzehrer 

Mindest-Keimtemperatur (C): 10 Maximal-Keimtemperatur (C): 30 Optimale Keimtemperatur (C): 20
Licht-Dunkelkeimer (Saattiefe): 1 cm
Befruchter: fremd Geschlechterverteilung: einhäusig
Keimdauer (Tage): 10-12 Keimfähigkeit (Jahre): 15 Lebensdauer (Jahre): 1
Erde durchlüftet: Ja
Ruhepause (Jahre): 4
windgeschützt: Ja
warm: Ja Sonne: Ja Halbschatten: Ja
Tief-/Mittel-/Flach-Wurzler: Mittelw.

Je Untergrund Flach- oder Tiefwurzler. 

Düngen mit Stallmist, Kompost. Hügelige Umgebung gut. Nicht zu feinkrümelig. Ruhephase für Gurken, Kürbis, Zucchini, Melone. 

Reihenabstand mind. (cm): 100 Abstand in Reihe mind. (cm): 20




Gurken hat Art 

Feigenblatt-Kürbis-Gurken
(auf Feigenblatt-Kürbis veredelte Gurken: widerstandsfähiger gegen Gurkennwelke, Ertrag höher),
Luffagurke
(als Luffaschwamm verwendet),
Salatgurken
 

Beipflanzung für Gurken 

Basilikum
(gegen Weiße Fliege),
Borretsch
(Blüten – lockt Insekten an),
Dill
(Widerstandsfähigkeit),
Tagetes
(weiße Fliege gegen) 

Mischkultur für Gurken 

Gurken gefördert durch 

Bohnen
,
Dill
,
Erbsen
,
Knollenfenchel
,
Knollensellerie
,
Kohl
,
Kopfsalate
(Bedeckt Boden, wärmt Platz, optimal ausgenutzt),
Kümmel
,
Lauch
,
Rote Rüben
,
Zwiebeln
 

Gurken hemmend durch 

Erdäpfel
,
Paradeiser
,
Radieschen
,
Rettich
 

Zwischenkultur für Gurken 

Erbsen
,
Kohlrabi
,
Radieschen
,
Salate
 

Vorkultur für Gurken 

Kohlrabi
,
Meerrettich
 

Nachkultur für Gurken 

Wurzelpetersilie
 

Je nach Quelle, klimatischen Bedingungen und Sorten differieren mitunter Angaben, z. B. Pflanzabstände. 

https://garteln.info - Wissen für dein Gemüse-Garteln kurz gefasst