angemeldet bleiben     Passwort vergessen
Optimale Anbau-Bedingungen Haselnuss

Anbau Haselnuss 

Birkengewächse 

Befruchter: fremd
leichter Boden: Ja
Erde humos: Ja
feucht: Ja Stau: Nein
Sonne: Ja
Tief-/Mittel-/Flach-Wurzler: Flachw.

7 m hoch, 4-5m breit. Sichtschutz. Kann Heuschnupfen auslösen. Bis zu 500 m hoch anbaubar. 

Pflanzgrube 50x50cm, 40 cm tief. Nicht zu tief einpflanzen. Einschlämmen. Baumscheibe mit Laub bedecken. - Nach Ernte 6 Wochen nachtrocknen, sollen in Schale klappern. Gut belüftet aufbewahren. 

Düngung: wenig Kompost 

Abstand in Reihe mind. (cm): 300




Haselnuss hat Art 

Hallesche Riesen
(Ernte 2-5 kg),
Lambertsnüsse
(größte Früchte),
Rote Lambertsnuss
(Ernte 2-5 kg),
Webbs Preisnuss
(Ernte 2-5 kg),
Wunder von Bollweiler
(Ernte 2-5 kg),
Zellernüsse
(große Frucht) 

Beipflanzung für Haselnuss 


Je nach Quelle, klimatischen Bedingungen und Sorten differieren mitunter Angaben, z. B. Pflanzabstände. 

https://garteln.info - Wissen für dein Gemüse-Garteln kurz gefasst