angemeldet bleiben     Passwort vergessen
Optimale Anbau-Bedingungen Erdäpfel mittelfrüh reifend

Anbau Erdäpfel mittelfrüh reifend 

Nachtschattengewächse - Starkzehrer 
Art von: Erdäpfel 

Licht-Dunkelkeimer (Saattiefe): 10 cm
Keimfähigkeit (Jahre): 20
mittlerer Boden: Ja leichter Boden: Ja
Ruhepause (Jahre): 3
Stau: Nein
Sonne: Ja
Tief-/Mittel-/Flach-Wurzler: Flachw.

Erste Kultur nach gerodetem Boden. Problem Drahtwürmer! Bei weniger Düngung weniger krankheits- und schädlingsanfällig.  

Vorkeimung in Kisten, mäßig warum und hell. Bei etwas größerem Abstand werden größere Knollen geernet. Z. B. Reihenabstand 70 cm. 

Reihenabstand mind. (cm): 50 Abstand in Reihe mind. (cm): 35




Beipflanzung für Erdäpfel mittelfrüh reifend 

Beifuß
(gegen Erdäpfelkäfer),
Holler
(gegen Erdäpfelkäfer),
Koriander
(gegen Erdäpfelkäfer),
Kümmel
(gutes Aroma),
Löwenzahn
(gegen Erdäpfelkäfer),
Meerrettich
(locken Schnecken an, können dort eingesammelt werden),
Merrettich
(gegen Erdäpfelkäfer),
Paradeiser
(gegen Erdäpfelkäfer),
Rainfarn
(gegen Erdäpfelkäfer),
Rettich
(Ölrettich gegen Nematoden, nur resistente Sorten),
Ringelblumen
(gegen Nematoden (Wurzelälchen), erhöht den Ernteertrag, fördert die Bodengesundheit),
Senf
(gegen Nematoden, nur resistente Sorten),
Stechapfel
(gegen Erdäpfelkäfer),
Tagetes
(gegen weiße Fliege, Tagetes patula gegen Nematoden) 

Mischkultur für Erdäpfel mittelfrüh reifend 

Erdäpfel mittelfrüh reifend gefördert durch 

Ackerbohnen
,
Kamille
(verbessert Aroma),
Kapuzinerkresse
(für Knollenbildung),
Knoblauch
,
Kohlrabi
,
Kümmel
(verbessert Aroma),
Melde
,
Radieschen
,
Spinat
 

Erdäpfel mittelfrüh reifend hemmend durch 

Erbsen
,
Gurken
,
Knollensellerie
,
Kohl
,
Paradeiser
,
Rote Rüben
,
Sonnenblumen
,
Zwiebeln
 

Nachkultur für Erdäpfel mittelfrüh reifend 

Chinakohl
,
Steckrüben
,
Wurzelpetersilie
 

Je nach Quelle, klimatischen Bedingungen und Sorten differieren mitunter Angaben, z. B. Pflanzabstände. 

https://garteln.info - Wissen für dein Gemüse-Garteln kurz gefasst