angemeldet bleiben     Passwort vergessen
Krankheiten, Schädlinge, Maßnahmen bei Feuerbohnen

Krankheiten Feuerbohnen 

Vorkommende Krankheiten und Schädlinge bei Feuerbohnen mit akuten und vorbeugenden Maßnahmen. 

Pflanzen-Gesundheit 

Allgemein hängt die Gesundheit von Pflanzen von einer Reihe von Faktoren ab, wie einem aktiven Bodenleben, den zur Verfügung stehenden Nährstoffen, Kompost und Wasser, den kleinklimatischen Verhältnissen, die Pflege von Feuerbohnen inkl. Mulchen. Wichtige Unterstützung bieten Beipflanzungen und die Mischkultur. Siehe auch Anbau Feuerbohnen

Beipflanzung 

Bohnenfliege 

vernichtet Keimblätter + Triebspitzen 

vorbeugende Maßnahmen 

Bohnenmosaikvirus 

Samen bereits infiziert, durch Blattläuse verbreitet. Mosaikartige Flecken auf Blätter, diese vergilben dann. 

akute Maßnahmen 

Bohnenrost 

weiße Pusteln auf Blattunterseite, später dunkle Sporen, Hülsen befallen 

akute Maßnahmen 

vorbeugende Maßnahmen 

Brennfleckenkrankheit 

dunkle, schwarzgerandete Flecken auf gesamter Pflanze 

akute Maßnahmen 

Nacktschnecken 

Lieben feucht-warmes Klima. Insbesondere verursacht die spanische Wegschnecke Schäden. Im Gegensatz dazu wird die Weinbergschnecke (mit Gehäuse, geschützt) und die gestreifte Tigerschnecke (auch eine Nacktschnecke) als Nützling gesehen, da diese andere Nacktschnecken und deren Gelege frisst. 

bei Jungpflanzen 

akute Maßnahmen 

vorbeugende Maßnahmen 

https://garteln.info - Wissen für dein Gemüse-Garteln kurz gefasst