angemeldet bleiben     Passwort vergessen

Pflanzkalender Juli

Pflanze: - Art: Ernte - Monat: 07 

Art  Variante  Zeitraum  Zeitraum2  Auslöser  Tätigkeit  Beschreibung 

Agrasel
 

EErnte   M07Mitte Juli       

Artischocken
 

EErnte   A06-E08Anfang Juni - Ende August    Schneiden  Blüten abschneiden, sollten geschlossen sein, Blütenboden  

Asia Mix
 

EErnte   A03-M07Anfang März - Mitte JuliA08-E10Anfang August - Ende Oktober4-6 Wochen nach Aussaat bis Blüte    auch Blüten essbar 

Basilikum
 

EErnte   A07-E09Anfang Juli - Ende September       

Blutampfer
 

EErnte   A06-E07Anfang Juni - Ende Juli  vor Blüte    sonst hoher Oxalgehalt, in kleinen Mengen verzehren 

Bohnenkraut
 

EErnte   A06-E11Anfang Juni - Ende November       

Borretsch
 

EErnte   A05-E09Anfang Mai - Ende September      kleine Blätter + Triebspitzen + Blüten 

Brokkoli
 

EErnte   E06-E10Ende Juni - Ende Oktober  solange noch nicht die Blüten gelb blitzen, gehen schnell auf    Seitentriebe noch länger erntbar 

Brombeeren
 

EErnte   E07-A10Ende Juli - Anfang Oktober       

Buschbohnen
 

EErnte   A07-A10Anfang Juli - Anfang Oktober  Fisolen: bevor sich Bohnen deutlich abzeichnen, später Fäden stärker. Nach 3 – 4 Pflückungen erschöpft. Trockenbohnen: Hülse trocken, ausgereift.     2 – 3 Tage wegen Käfer in Gefrierschrank. 

Chili
 

EErnte   A07-E10Anfang Juli - Ende Oktober       
EErnte   A07-E11Anfang Juli - Ende November      auch als unreif erntbar, haben jedoch weniger Vitamine 

Dill
 

EErnte   A06-E10Anfang Juni - Ende Oktober    Direktsaat   

Erdbeeren
 

EErnte   E05-E09Ende Mai - Ende September      Zeitpunkt je nach Sorte, mit Blattkranz ernten (verwässert sonst beim Waschen) 

Erdbeerspinat
 

EErnte   A05-E09Anfang Mai - Ende September      Blätter als Spinat, Früchte zum Naschen oder Dekoration 

Ewiger Kohl
 

EErnte   A01-E12Anfang Jänner - Ende Dezember      Blätter ernten 

Feuerbohnen
 

EErnte   A07-A10Anfang Juli - Anfang Oktober  Fisolen: bevor sich Bohnen deutlich abzeichnen, später Fäden stärker. Trockenbohnen: Hülse trocken, ausgereift.     2 – 3 Tage wegen Käfer in Gefrierschrank. 

Frühlingszwiebeln
 

EErnte V1(Sommer-)Variante 1A06-E08Anfang Juni - Ende August  Laub beginnt zu welken. Ca. 3. Monate nach Aussaat.    einige Zwiebel fürs Stecken zurückhalten, regengeschützt Zwiebeln nachreifen lassen 

Gartenkresse
 

EErnte   A04-E10Anfang April - Ende Oktober  2 Wochen, ca. 5 cm hoch    abschneiden, selbst Blüten essbar, Wachstum temperaturabhängig  

Gurken
 

EErnte   M07-E10Mitte Juli - Ende Oktober      Regelmäßiges Ernten fördert Blüten und weitere Früchte. Mit Messer am Stil abschneiden. Salat- + Einlegegurke: unreif. Schmorgurken: Gelbliche Färbung zeigt ausgereiften Zustand bei manchen Sorten an. 

Guter Heinrich
 

EErnte   A03-M10Anfang März - Mitte Oktober      ab 2. Jahr auch Stängel / Triebe ernten, vor der Blüte, junge Blätter (ältere mehr Oxalsäure) 

Haferwurzel
 

EErnte   A07-E08Anfang Juli - Ende August      einzelne Blätter für Salat 

Himbeeren
 

EErnte   A07-E09Anfang Juli - Ende September      frühtragende 

Hirschhornwegerich
 

EErnte   A01-E12Anfang Jänner - Ende Dezember      Herz stehen lassen, im geschützten Anbau 
EErnte   A06-E10Anfang Juni - Ende Oktober      Herz stehen lassen, im Freiland 

Kapuzinerkresse
 

EErnte   A06-E10Anfang Juni - Ende Oktober       

Karfiol
 

EErnte   A06-E10Anfang Juni - Ende Oktober  Blüten noch geschlossen    noch nicht aufgelockert 

Karotten
 

EErnte   A06-E12Anfang Juni - Ende Dezember      bei Bedarf, solange kein Frost. Vom Grün befreien. Mit Sand einschlagen und kühl lagern, nicht waschen. 

Kerbel
 

EErnte   A05-E10Anfang Mai - Ende Oktober  6 Wochen nach Aussaat    erster Schnitt, 4 Wochen danach 2. Schnitt. Blüten wegschneiden. - Geschützter Anbau verlängert Ernte bis E03. 

Knoblauch
 

EErnte   A07-E09Anfang Juli - Ende September  Laub verfärbt sich gelb    wenn zu lange im Boden, droht Pilzbefall, nicht mehr so gut lagerfähig 

Knollenfenchel
 

EErnte   A07-E11Anfang Juli - Ende November      November: ernten, wenn längere, negative Temperaturen vorauszusehen sind 

Kohlrabi
 

EErnte   A05-E11Anfang Mai - Ende November  8-12 Wochen nach Aussaat    Nicht zu lange warten, kleine sind nicht holzig, sehr zart. Lagerfähig in Erdmiete oder kaltem Keller. Blätter entfernen. 

Kopfkohl
 

EErnte V1(Sommer-)Variante 1A06-E07Anfang Juni - Ende Juli      Variante nicht lagerfähig 

Koriander
 

EErnte   E07-E09Ende Juli - Ende September  Samen: 24 Wochen nach Aussaat    Blätter schon früher. Diese von oben herunter ernten → verhindert neue Blüten + Austreiben. Morgens ernten. - Samen kurz vor Reife, auflegen und ausreifen lassen – Hülsen springen selber auf und geben Samen frei.  

Lavendel
 

EErnte   A07-E08Anfang Juli - Ende August      Ab 2. Jahr, 10-15 Jahre 

Liebstöckel
 

EErnte   E04-E10Ende April - Ende Oktober      Blätter + Wurzeln verwendbar 

Lollo Rosso
 

EErnte   A04-E09Anfang April - Ende September      gut haltbar 

Luzerne
 

EErnte   A05-E10Anfang Mai - Ende Oktober  vor Blüte  Schneiden  als Gründünger verwenden 

Majoran
 

EErnte   A07-E08Anfang Juli - Ende August      später Vormittag bei Sonne, vor Blüte Aroma in den Blättern 

Malabarspinat
 

EErnte   A07-M08Anfang Juli - Mitte August  2 Monate nach Saat bis Blüte    mehrjähig, Blätter und Triebspitzen, bis Blütenbeginn 

Mangold
 

EErnte   A06-E03Anfang Juni - Ende März       

Markerbsen
 

EErnte   A06-E08Anfang Juni - Ende August  Kerne zeichnen sich deutlich ab    Nur Kerne. Nicht trocknen, können nicht aufgeweicht werden. Überfällige schmecken fad → rechtzeitig ernten. Wurzeln im Boden belassen.  

Melde
 

EErnte   A05-E10Anfang Mai - Ende Oktober       

Melisse
 

EErnte   A04-E10Anfang April - Ende Oktober  vor Blüte    Zurückschneiden. Im 1. Jahr ab Spätsommer. 

Melonenbirne
 

EErnte   A07-M10Anfang Juli - Mitte Oktober  Früchte goldgelb + lila Streifen, geben unter Druck etwas nach, tiefer Klopfton, Blätter verwelken    Frucht mit Stängel abschneiden 

Minze
 

EErnte   A06-E08Anfang Juni - Ende August    Schneiden  bodennah schneiden 

Mizuna
 

EErnte   E01-E10Ende Jänner - Ende Oktober  2-3 Wochen nach Aussaat    bis 5 x schneiden, verträgt leichten Frost 

Neuseeländer Spinat
 

EErnte   E06-E10Ende Juni - Ende Oktober      Junge Triebspitzen mit Blättern abschneiden → verzweigt sich. Bei längerer Erntepause werden Blätter zäh. Feuchtes Tuch einschlagen, schneller Verbrauch. 

Okra
 

EErnte   M06-M10Mitte Juni - Mitte Oktober      besser kleine Früchte nehmen, oberhalb der Kapsel abschneiden -> neue wachsen nach 

Oregano
 

EErnte   A01-E12Anfang Jänner - Ende Dezember      in Juli + August höchste Würzkraft, über etwa 15 cm abgeschnitten 

Palerbsen
 

EErnte   A06-E08Anfang Juni - Ende August  Erbsen ausreifen    Trockenerbsen ausreifen wg. hohen Stickstoffanteil, nicht frisch verzehrt 

Paprika
 

EErnte   A07-E11Anfang Juli - Ende November      auch als unreif erntbar, haben jedoch weniger Vitamine 

Paradeiser
 

EErnte   A07-E10Anfang Juli - Ende Oktober      bis Frost, August + September Haupternte. Nicht in Kühlschrank lagern. 

Petersilie
 

EErnte   A05-E12Anfang Mai - Ende Dezember  vor Austrieb des Blütenstängels    Portionsweise ernten, am besten vormittags nach Abtrocknung des Morgentaus 

Radieschen
 

EErnte   A04-E11Anfang April - Ende November      Vor Blüte ernten, danach Samenschoten für Salate ernten. 8 Wochen im Sommer, sonst länger. Grünzeug abdrehen. Rechtzeitig ernten. 

Rettich
 

EErnte   A04-E12Anfang April - Ende Dezember      Sommerrettiche eher früher ernten, sobald Größe zusagt. Zu spät geerntete werden pelzig / bitter. Herbst-/Winterernte ausreifen lassen. Vor dem ersten Frost ernten. 

Ribisel
 

EErnte   M06-E07Mitte Juni - Ende Juli  an trockenen Tagen     

Ringelblumen
 

EErnte   A06-E10Anfang Juni - Ende Oktober  Ab 12 Wochen nach Aussaat    Alle oberirdischen Teile, Wurzel. 

Rosmarin
 

EErnte   M03-E04Mitte März - Ende AprilE06-E08Ende Juni - Ende August    Blätter und Blüten, ganze Triebe abschneiden, nicht zu viel auf einmal. Zum Saisonstart Schnitt verpassen. 

Rote Rüben
 

EErnte   A07-E11Anfang Juli - Ende November      Ungeschützt bis -3 Grad-Fröste gut vertragen. Nicht verletzen, Blätter abdrehen. Nicht waschen für Lagerung. 

Salate
 

EErnte   E04-M12Ende April - Mitte Dezember  6-10 Wochen nach Aussaat    Pflücksalat früh ernten. Nicht morgens, sollte im Idealfall in der Sonne stehen. 

Schildampfer
 

EErnte   A01-E12Anfang Jänner - Ende Dezember      Herz stehen lassen 

Schnittsellerie
 

EErnte   A06-E09Anfang Juni - Ende September      3 Ernten: A06, A08-E08, E09 

Sommerpostelein
 

EErnte   M06-E09Mitte Juni - Ende September      Samen nach 6 Wochen → rasche Ausbreitung möglich 

Spargelsalate
 

EErnte   A06-E10Anfang Juni - Ende Oktober  vor Blüte    gesamte Vegetationszeit 

Sprossenbrokkoli
 

EErnte   A06-E03Anfang Juni - Ende März      Bei Aussaat 05, Ernte bis E12, bei 06 Ernte bis E03 möglich 

Stangenbohnen
 

EErnte   A07-E10Anfang Juli - Ende Oktober  Fisolen: bevor sich Bohnen deutlich abzeichnen, später Fäden stärker. Trockenbohnen: Hülse trocken, ausgereift.     2 – 3 Tage wegen Käfer in Gefrierschrank. 

Thymian
 

EErnte   A06-E12Anfang Juni - Ende Dezember      junge Triebe, 1–2 cm vom Trieb stehen lassen, um Verholzung hinauszuzögern 

Tomatillo
 

EErnte   A07-E09Anfang Juli - Ende September  etwa 70 Tage nach Blüte    bis zu 10 cm groß 

Winterheckenzwiebeln
 

EErnte   A02-E12Anfang Feber - Ende Dezember  90 Tage nach Anbau, mind. 20 cm hoch    Blätter abschneiden oder wie Frühlingszwiebeln ernten 

Zucchini
 

EErnte   A07-E10Anfang Juli - Ende Oktober      Größe 15-20cm 

Zuckererbsen
 

EErnte   A06-E08Anfang Juni - Ende August  Kerne zeichnen sich nur leicht ab (unausgereift)    ganze Hülsen ernten, später nur Kerne verwenden.  

Zwiebeln
 

EErnte   E06-A09Ende Juni - Anfang September  Laub beginnt zu welken    junge Exemplare als Frühlingszwiebel, bei trockenem Wetter, danach regengeschützt in Sonne nachreifen → Inhaltsstoffe aus Laub eingezogen + verwelkt, danach Laub entfernen 

Erklärung: Art A...Aussaat, P...Pflege, M...Ernte Zeitraum: A...Anfang, M...Mitte, E...Ende des Monats(MM), z.B. M05...Mitte Mai, nach Eisheiligen. Varianten: Vx...Variante warme Jahreszeit, Hx...Herbsternte, Wx...Winterernte, Fx...Frühjahrsernte, Sx...Sonderkultur. Je nach Quelle, klimatischen Bedingungen und Sorten variieren die Angaben, insbes. für die Aussaat. 

https://garteln.info - Wissen für dein Gemüse-Garteln kurz gefasst