angemeldet bleiben     Passwort vergessen

Pflanzkalender Juni

Pflanze: - Art: Ernte - Monat: 06 

Art  Variante  Zeitraum  Zeitraum2  Auslöser  Tätigkeit  Beschreibung 

Ackerbohnen
 

EErnte   E05-E06Ende Mai - Ende Juni      Bohnen auslösen, Rest auf Kompost. Ganz junge Hülsen sind essbar. Danach Nachkulturen möglich, Wurzeln im Boden wegen Knöllchenbakterien belassen. - Bohnen 2 – 3 Tage in Gefrierschrank wegen evtl. Bohnenkäfer, danach nochmals trocknen + in Schraubglas aufbewahren. Fürs Saatgut müssen diese vor dem Einfrieren gut getrocknet sein (sonst erlischt Keimfähigkeit). 

Artischocken
 

EErnte   A06-E08Anfang Juni - Ende August    Schneiden  Blüten abschneiden, sollten geschlossen sein, Blütenboden  

Asia Mix
 

EErnte   A03-M07Anfang März - Mitte JuliA08-E10Anfang August - Ende Oktober4-6 Wochen nach Aussaat bis Blüte    auch Blüten essbar 

Blutampfer
 

EErnte   A06-E07Anfang Juni - Ende Juli  vor Blüte    sonst hoher Oxalgehalt, in kleinen Mengen verzehren 

Bohnenkraut
 

EErnte   A06-E11Anfang Juni - Ende November       

Borretsch
 

EErnte   A05-E09Anfang Mai - Ende September      kleine Blätter + Triebspitzen + Blüten 
EErnte   A06-E09Anfang Juni - Ende September      trockene Nüsschen einsammeln 

Brokkoli
 

EErnte   E06-E10Ende Juni - Ende Oktober  solange noch nicht die Blüten gelb blitzen, gehen schnell auf    Seitentriebe noch länger erntbar 

Currykraut
 

EErnte   A05-E06Anfang Mai - Ende Juni  vor der Blüte    nach Blüte Blätter weniger Aroma 

Dill
 

EErnte   A06-E10Anfang Juni - Ende Oktober    Direktsaat   

Erdbeeren
 

EErnte   E05-E09Ende Mai - Ende September      Zeitpunkt je nach Sorte, mit Blattkranz ernten (verwässert sonst beim Waschen) 

Erdbeerspinat
 

EErnte   A05-E09Anfang Mai - Ende September      Blätter als Spinat, Früchte zum Naschen oder Dekoration 

Erdäpfel frühreifend
 

EErnte   A06-E06Anfang Juni - Ende Juni  90-120 Tage nach Keimung    Frühkartoffeln nur nach Bedarf entnehmen, nicht lagerfähig. Kartoffel-Laub zu Sondermüll. Kartoffel mit Grabgabel ernten. Kartoffel vollkommen ausgraben. Kartoffeln trocknen, dunkel lagern. 

Ewiger Kohl
 

EErnte   A01-E12Anfang Jänner - Ende Dezember      Blätter ernten 

Gartenkresse
 

EErnte   A04-E10Anfang April - Ende Oktober  2 Wochen, ca. 5 cm hoch    abschneiden, selbst Blüten essbar, Wachstum temperaturabhängig  

Giersch
 

EErnte   A06-E07Anfang Juni - Ende Juli      Blüten 

Guter Heinrich
 

EErnte   A03-M10Anfang März - Mitte Oktober      ab 2. Jahr auch Stängel / Triebe ernten, vor der Blüte, junge Blätter (ältere mehr Oxalsäure) 

Hirschhornwegerich
 

EErnte   A01-E12Anfang Jänner - Ende Dezember      Herz stehen lassen, im geschützten Anbau 
EErnte   A06-E10Anfang Juni - Ende Oktober      Herz stehen lassen, im Freiland 

Kapuzinerkresse
 

EErnte   A06-E10Anfang Juni - Ende Oktober       

Karfiol
 

EErnte   A06-E10Anfang Juni - Ende Oktober  Blüten noch geschlossen    Noch nicht aufgelockert. 5- 10 Tage vorher mit Blättern zubinden und damit bleichen. 

Karotten
 

EErnte   A06-E12Anfang Juni - Ende Dezember      Bei Bedarf, solange kein Frost. Vom Grün befreien. Mit Sand einschlagen und kühl lagern, nicht waschen. Wenn Risse, zu spät geerntet. Lassen sich auch noch im nächsten zeitigen Frühjahr ernten, haben dann oft Risse. 

Kerbel
 

EErnte   A05-E10Anfang Mai - Ende Oktober  6 Wochen nach Aussaat    erster Schnitt, 4 Wochen danach 2. Schnitt. Blüten wegschneiden. - Geschützter Anbau verlängert Ernte bis E03. 

Kohlrabi
 

EErnte   A05-E11Anfang Mai - Ende November  8-12 Wochen nach Aussaat    Nicht zu lange warten, kleine sind nicht holzig, sehr zart. Größe 6 - 8 cm.Lagerfähig in Erdmiete oder kaltem Keller. Blätter entfernen. 

Kopfkohl
 

EErnte V1(Sommer-)Variante 1A06-E07Anfang Juni - Ende Juli      Variante nicht lagerfähig 

Liebstöckel
 

EErnte   E04-E10Ende April - Ende Oktober      Blätter + Wurzeln verwendbar 

Lollo Rosso
 

EErnte   A04-E09Anfang April - Ende September      gut haltbar 

Luzerne
 

EErnte   A05-E10Anfang Mai - Ende Oktober  vor Blüte  Schneiden  als Gründünger verwenden 

Mangold
 

EErnte   A06-E03Anfang Juni - Ende März       

Mariendistel
 

EErnte   E06-M08Ende Juni - Mitte August      Ab 2. Jahr. Blütenköpfe mit weißen Haarkronen. Luftig nachreifen lassen. Samen dann ausklopfen. 

Markerbsen
 

EErnte   A06-E08Anfang Juni - Ende August  Kerne zeichnen sich deutlich ab    Nur Kerne. Nicht trocknen, können nicht aufgeweicht werden. Überfällige schmecken fad → rechtzeitig ernten. Wurzeln im Boden belassen.  

Melde
 

EErnte   A05-E10Anfang Mai - Ende Oktober       

Melisse
 

EErnte   A04-E10Anfang April - Ende Oktober  vor Blüte    Zurückschneiden. Im 1. Jahr ab Spätsommer. 

Minze
 

EErnte   A06-E08Anfang Juni - Ende August    Schneiden  bodennah schneiden 

Mizuna
 

EErnte   E01-E10Ende Jänner - Ende Oktober  2-3 Wochen nach Aussaat    bis 5 x schneiden, verträgt leichten Frost 

Mädesüss
 

EErnte   A05-E10Anfang Mai - Ende Oktober      junge, grüne Blätter, Blütenstände, Früchte 

Neuseeländer Spinat
 

EErnte   E06-E10Ende Juni - Ende Oktober      Junge Triebspitzen mit Blättern abschneiden → verzweigt sich. Bei längerer Erntepause werden Blätter zäh. Feuchtes Tuch einschlagen, schneller Verbrauch. 

Okra
 

EErnte   M06-M10Mitte Juni - Mitte Oktober      besser kleine Früchte nehmen, oberhalb der Kapsel abschneiden -> neue wachsen nach 

Oregano
 

EErnte   A01-E12Anfang Jänner - Ende Dezember      in Juli + August höchste Würzkraft, über etwa 15 cm abgeschnitten 

Pak Choi
 

EErnte V1(Sommer-)Variante 1A05-E06Anfang Mai - Ende Juni  60-70 Tage nach Aussaat    Jede 2. Pflanze ernten, damit andere mehr Platz haben. Auch Blüten können verzehrt werden. 

Palerbsen
 

EErnte   A06-E08Anfang Juni - Ende August  Erbsen ausreifen    Trockenerbsen ausreifen wg. hohen Stickstoffanteil, nicht frisch verzehrt 

Petersilie
 

EErnte   A05-E12Anfang Mai - Ende Dezember  vor Austrieb des Blütenstängels    Portionsweise ernten, am besten vormittags nach Abtrocknung des Morgentaus 

Radieschen
 

EErnte   A04-E11Anfang April - Ende November      Vor Blüte ernten, danach Samenschoten für Salate ernten. 8 Wochen im Sommer, sonst länger. Grünzeug abdrehen. Rechtzeitig ernten. 

Rettich
 

EErnte   A04-E12Anfang April - Ende Dezember      Sommerrettiche eher früher ernten, sobald Größe zusagt. Zu spät geerntete werden pelzig / bitter. Herbst-/Winterernte ausreifen lassen. Vor dem ersten Frost ernten. 

Rhabarber
 

EErnte   A03-E06Anfang März - Ende Juni      Verfrühung für März: Pflanze unter Kübel stellen. Nach Juni Oxalsäure zu hoch! Stiele aus Pflanze drehen. 

Ribisel
 

EErnte   M06-E07Mitte Juni - Ende Juli  an trockenen Tagen     

Ringelblumen
 

EErnte   A06-E10Anfang Juni - Ende Oktober  Ab 12 Wochen nach Aussaat    Alle oberirdischen Teile, Wurzel. 

Rosmarin
 

EErnte   M03-E04Mitte März - Ende AprilE06-E08Ende Juni - Ende August    Blätter und Blüten, ganze Triebe abschneiden, nicht zu viel auf einmal. Zum Saisonstart Schnitt verpassen. 

Ruccola
 

EErnte   E04-E06Ende April - Ende JuniA09-M10Anfang September - Mitte Oktober4 – 6 Wochen nach Aussaat     

Salate
 

EErnte   E04-M12Ende April - Mitte Dezember  6-10 Wochen nach Aussaat    Pflücksalat früh ernten. Nicht morgens, sollte im Idealfall in der Sonne stehen. 

Salbei
 

EErnte   A05-E06Anfang Mai - Ende Juni      kurz vor Blüte am aromatischesten, siehe auch 'Schneiden' 

Schildampfer
 

EErnte   A01-E12Anfang Jänner - Ende Dezember      Herz stehen lassen 

Schnittsellerie
 

EErnte   A06-E09Anfang Juni - Ende September      Dickere Stangen einzeln abschneiden oder knapp oberhalb der Erde. Spätestens vor den Frösten ganz abschneiden. 

Sedanina
 

EErnte   A01-E12Anfang Jänner - Ende Dezember  kräftige Pflanze     

Sommerpostelein
 

EErnte   M06-E09Mitte Juni - Ende September      Samen nach 6 Wochen → rasche Ausbreitung möglich 

Spargelsalate
 

EErnte   A06-E10Anfang Juni - Ende Oktober  vor Blüte    gesamte Vegetationszeit 

Speiserüben
 

EErnte   E05-A06Ende Mai - Anfang JuniM10-E12Mitte Oktober - Ende Dezember    Sommerernte: später neigen sie zum Platzen und holzig werden. Herbsternte: bis zum starken, längeren Frost im Beet, mit Vlies / Stroh zudecken. Laub abschneiden bei längerer Lagerung. Laub als Stilmus verwendbar. 

Spinat
 

EErnte   A05-E06Anfang Mai - Ende JuniA11-E03Anfang November - Ende März    Äußere Blätter zuerst → treibt nochmals aus. Herbst + Winter am Nachmittag ernten (Nitratgehalt geringer). Wenn in Blüte, nicht mehr ernten, da bitter. Sofort verwenden. 2-3 Ernten. 

Sprossenbrokkoli
 

EErnte   A06-E03Anfang Juni - Ende März      Bei Aussaat 05, Ernte bis E12, bei 06 Ernte bis E03 möglich 

Strigoli
 

EErnte   A04-M08Anfang April - Mitte August      Blätter + junge Triebe einige cm über Boden, 2. Beernten möglich. 

Thymian
 

EErnte   A06-E12Anfang Juni - Ende Dezember      junge Triebe, 1–2 cm vom Trieb stehen lassen, um Verholzung hinauszuzögern 

Vogerlsalate
 

EErnte   A10-A06Anfang Oktober - Anfang Juni  12 Wochen nach Aussaat    über Erde dicht abschneiden → können nochmals austreiben 

Winterheckenzwiebeln
 

EErnte   A02-E12Anfang Feber - Ende Dezember  90 Tage nach Anbau, mind. 20 cm hoch    Blätter abschneiden oder wie Frühlingszwiebeln ernten 

Winterkefe
 

EErnte   M05-A07nach Eisheiligen - Anfang Juli      ganze Hülsen ernten, später nur Kerne verwenden 

Zitronenverbene
 

EErnte   E05-E10Ende Mai - Ende Oktober      starker Schnitt möglich 

Zuckererbsen
 

EErnte   A06-E08Anfang Juni - Ende August  Kerne zeichnen sich nur leicht ab (unausgereift). Laub sollte trocken sein.    ganze Hülsen ernten, später nur Kerne verwenden.  

Zwiebeln
 

EErnte   E06-A09Ende Juni - Anfang September  Laub beginnt zu welken    junge Exemplare als Frühlingszwiebel, bei trockenem Wetter, danach regengeschützt in Sonne nachreifen → Inhaltsstoffe aus Laub eingezogen + verwelkt, danach Laub entfernen 

Erklärung: Art A...Aussaat, P...Pflege, M...Ernte Zeitraum: A...Anfang, M...Mitte, E...Ende des Monats(MM), z.B. M05...Mitte Mai, nach Eisheiligen. Varianten: Vx...Variante warme Jahreszeit, Hx...Herbsternte, Wx...Winterernte, Fx...Frühjahrsernte, Sx...Sonderkultur. Je nach Quelle, klimatischen Bedingungen und Sorten variieren die Angaben, insbes. für die Aussaat. 

https://garteln.info - Wissen für dein Gemüse-Garteln kurz gefasst